Preisvergleich mit über 3 050 519 Preisen zu 32 156 Produkten aus 520 Shops

Oberbekleidung

Ratgeber

Oberbekleidung Herren

sie suchen ein schickes Hemd für den Abend oder eins für den Alltag? Oder mögen sie es eher leger und sportiv? Wir bei Lordeo werden versuchen, ihnen die neuesten und zu ihnen am besten passenden Looks in Sachen Oberbekleidung anzubieten. Ersteinmal müssen sie ihren Typ festlegen und auf mögliche Problemzonen eingehen. Haben sie zum Beispiel einen kräftigen und muskulösen Hals, dann empfehlen sich Hemden bei denen sie den oberen Knopf ruhig auflassen können, so umgehen sie elegant das Problem. Weiterhin setzen sie auf Pullover oder Longsleeves mit V-Ausschnitt. Diese werden das Problem auf andere Körperteile verlagern, sie werden in den Schultern breiter erscheinen.

Falls sie einen langen ausgestreckten Hals haben, dann werden Pullover oder Jacken mit einem Stehkragen am besten zu ihnen passen. Diese lassen den Hals optisch nicht noch länger wirken, sondern passen ihn wunderbar an das Gesamtoutfit an. Angenommen sie haben einen kurzen Hals, dann eignen sich Rundhalspullover oder Hemden mit Spitzkragen. Sie gleichen die Halsform perfekt an und lassen sie souverän erscheinen. Vermeiden sie hier bitte Polohemden und Rollkragen, denn diese lassen dann den Hals komplett verschwinden.

Sind ihre Schulter zu schmal oder gar zu breit, dann ist es empfelenswert sie nicht noch schmaler oder dann breiter aussehen zu lassen. Dafür eignen sich bei schmalen Schulter Sakkos mit Schulterpolstern und T-shirts mit überschnittenen Ärmeln. Auch bunte Farben lassen die Schultern etwas kräftiger erscheinen. Bei breiten Schulter, verzichten sie ganz auf Schulterpolster beim Sakko und Kaufen sie lieber dunkele Farbtöne, denn diese lassen sie etwas schmaler wirken. Das Gesamtbild wirkt dann proportionaler. 

Sind die Arme ihre Problemzone, weil sie entweder zu lang, zu kurz oder zu kräftig sind? Bei langen Armen empfiehlt es sich auf Oberteile oder Hemden zu setzen die weite Ärmeln mit Knöpfen haben oder mit einer langen Manschette ausgestattet sind. Sind die Arme dagegen zu kräftig, dann kaufen sie Oberteile mit Längsstreifen bei denen die Schulter natürlich nicht zu Schmal geschnitten sein dürfen. Strecken sie ihre kurzen Arme, indem sie auch hier auf Längsstreifen setzen. Hemden mit Kurzarm lassen ebenfalls das Gesamtbild des Arm länger wirken.

Eine zentrale Problemzone beim Mann ist natürlich der Bauch. Einige Kleidungsstücke lassen den Bauch in den Vordergrund rücken. Dies ist natürlich äußerst unvorteilhaft und stellt auch das Gesamtoutfit oft in den Schatten. Kaschieren sie dieses bekannte Problem, indem die ersteinmal auf zu enge slim fit Kleidung verzichten. Kaufen sie weite Pullover, die an den Schultern ruhig etwa schmaler sitzen. So kriegen sie trotz Bauch, Konturen in ihre Oberbekleidung. Schließlich darf der Pullover nicht wie ein Sack aussehen. Greifen sie zu dunkelen Farben, denn helle oder gar grelle Farben lassen ihren Bauch schnell wieder in den Vordergrund rücken. Setzen sie bei ihrer Wahl auf ein schlichtes Muster oder ganz ohne Muster. In Kombination mit einer einfarbigen Jeans werden sie den Bauch nicht nur perket Kaschieren, sondern diese heikele Problemzone ganz vergessen.