Preisvergleich mit über 4 021 718 Preisen zu 45 695 Produkten aus 550 Shops

Objektive & Zubehör

BELIEBTE PRODUKTE

Ratgeber

Objektive & Zubehör Ratgeber

Das Objektiv einer jeden Kameras ist das Herzstück des Gerätes. Vor allem bei Spiegelreflexkameras und spiegellosen Systemkameras sind mehrere Objetive, die je nach Situation und Szenario gewechselt werden können ein muss für jeden Fotografen. Doch welches Objektiv für welche Situation geeigent ist sollte vor dem Kauf geklärt werden. Denn auch hier gilt wieder nur das Kaufen, was auch am Ende benutzt wird. Falls sie zum Beispiel Weitwinkelobjektive ganz toll finden, aber nur zwei solcher Aufnahmen im Jahr machen, oder sogar noch weniger, dann sollten sie sich die Frage nach der Zweckmäßigkeit einer solchen Anschaffung machen.

Leider gibt es immernoch kein perfektes Objektiv, dass alle Voraussetzungen in der Lage erfüllt. Aus diesem Grund, ist sehr von großem Vorteil, dass Objektive ausgewechselt werden können und nicht gleich eine neue Kamera gekauft werden muss. Beim Objektiv sind drei Eigenschaft von prmärer Bedeutung. Erstens die Lichtstärke des Objektivs. Ganz wichtig vor allem bei Aufnahmen bei schlechter Witterung oder während der Dämmerung. Zweitens die Brennweite und drittens die Kombination bei Zoomobjektiven. Desto mehr Lichtstärke dem Fotografen  durch das Objektiv zur Verfügung steht, desto besser werden die Bilder. Achten sie hier bitte auf die Angabe auf dem Objektiv, die die größtmögliche Blendeöffnung angibt.

Bennweite in Kombination mit der eingestellten Lichtstärke sorgen für eine durchgehende Lichtqualität beim Zoomen. Das heisst, bei qualitativ hochwertigen Objektiven bleibt der fest eingestellte Blendenwert trotz Zoom gleich, weil die Festbrennweite relativ hoch ist. Es existieren drei Typen von Objektiven. Normalobjektiv, Weitwinkelobjektiv und das Teleobjektiv. Das Normalobjektiv entspricht den herkömmlichen Sehkonventionen, daher rührt auch sein Name. Somit soll es die normale Sehfähigkeit des Menschen darstellen.

Das Weitwinkelobjektiv setzt in einem breiten Umfang an, um zum Beispiel Panoramabilder einzufangen. Um solch ein Szenario mit dem bloßen Auge einzufangen, müsste der Mensch seinen Kopf nach links und nach rechts drehen. So lässt sich die Funktionsweise des Weitwinkelobjektives am besten erklären. Beim Teleobjektiv können Objekte, die weit entfernt sind vergrößert abgebildet werden. Mit diesem Objektiv können weit entfernte Objekte präzise und scharf aufgenommen werden. Sie werden über die Brennweite angegeben und qualifiziert. Nun kennen sie die wichtigsten Unterschiede bei den Objektiven und sind mit unseren Tipps bestens für den Kauf gerüstet.